29 Aug

Teste dein Wissen rund um Frank Neuenfels – das Quiz

Wie gut kennst du eigentlich „deinen“ Frank? Wir haben ein kleines Quiz für dich mit 10 interessanten Fragen, die du mit „WAHR“ oder „FALSCH“ beantworten kannst.

Klick aufs Bild – dann gelangst du automatisch zum Quiz. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Wir wünschen dir viel Spaß und sind gespannt, wie gut du abschneidest.

11 Aug

Sänger und Moderator Frank Neuenfels begeistert „auf Crange“

Diese beiden Tage werden mir sehr lange in Erinnerung bleiben„, so ein sichtlich glücklicher Sänger und Moderator Frank Neuenfels, der am Mittwoch gegen Mitternacht die Garderobe des „Schlager Herz“ auf der Cranger Kirmes verlies. Aber der Reihe nach…

Der „Crange-Marathon“ begann am Dienstag-Abend um 18 Uhr, als Frank die
1. Schlagerparty im Steinmeisters Bierpavillion eröffnete. Von einem „Pavillion“ kann kaum mehr die Rede sein, denn rund 1500 Menschen waren zu diesem Zeitpunkt bereits vor Ort und warteten auf den Beginn dieser Veranstaltung. Gegen 20:45 Uhr versammelten sich immer mehr Fans vor der Bühne, denn sie wussten, dass Frank um 21 Uhr sein Showprogramm präsentierte. 40 Minuten lang begeisterte Frank seine Fans – aber auch die „neutralen“ Besucher dieser Schlagerparty liessen sich von der Stimmung mitreissen.

Danach konnte Frank mit seinem alten Freund und Kumpel Jürgen Milski den finalen Act der Schlagerparty ankündigen. Zur grossen Überraschung sangen beide noch den Titel „Großer Bruder“ gemeinsam, was das „Stimmungsfass“ dann komplett zum Überlaufen gebracht hat.

Um Punkt Mitternacht war dann auch Jürgen Milski der erste Gratulant auf der Bühne zu Ehren Franks Geburtstag. Es folgte zahlreiche Fans, die extra bis Mitternacht gewartet hatten, um Franks persönlich zu gratulieren. Daraunter waren u.a. Woody van Eyden (DJ), Jürgen Milksi, Marcus Luca, sowie Franks Familie und viele private Freunde.
Einen ausführlichen Pressebericht von Ute Brüning (Fezz.TV) dazu gibt es HIER.

Nach einer kurzen Nacht hies es dann am darauf folgenden Tag: SCHLAGER HERZ 2017
Die Vorfreude auf das neue Festzelt „Glück auf Crange“ und die Rundbühne war bei Frank riesengroß. „Eine Rundbühne ist für jeden Künstler das Optimum, da das Publikum noch näher dran – die Stimmung noch besser ist„, so Frank in positiver Erwartung. Dieses sollte sich an diesem Abend noch mehr als bestätigen.
Pünktlich um 18:30 Uhr eröffnete Frank, zum wiederholten Male als Moderator, den „Reigen der Stars“ im ausverkauften Festzelt. Das Publikum war von der ersten Sekunde an auf „Betriebstemperatur“ und begrüßte Frank mit einem frenetischen Applaus.

Um 20:40 Uhr  war es dann soweit. Mit einem kurzen Intro und seinem Titel „Hey du…“ betrat das Geburtstagskind die Bühne. Für das Publikum gab es nun kein Halten mehr. Es folgten Franks Hit „Verliebt in eine Tänzerin“ und der Titel „Nicht mal einen Tag„. Danach präsentierte Frank ein Stimmungsmedley, bei dem nun auch wirklich jeder im Zelt mitsang und feierte. Inmitten des nächsten Titels kletterte Frank auf die Emopre in der Mitte der Bühne und wurde für diese Geste von den Menschen förmlich „abgefeiert“. Mit seiner 2015-Version des Peter Alexanders-Klassikers „Die kleine Kneipe“ brachte Frank dann des Festzelt komplett zum Schunkeln und Mitsingen.
Die Live-Übertragung von Franks Auftritt, auf der Facebook-Seite der Cranger Kirmes, sahen insgesamt bis heute über 10.000 Menschen. Unter tosendem Applaus und nach einer Zugabe verlies Frank komplett durchgeschwitzt die Rundbühne des Festzeltes, um dann nur 15 Minuten später, umgezogen und frisch, wieder als Moderator seine Künstler-Kolleginnen und Kollegen wie Anna-Maria Zimmermann, Nino de Angelo oder Jörg Bausch anzusagen.
Um Mitternacht endete dann nicht nur diese überaus erfolgreiche Veranstaltung, sondern auch Franks Geburtstag. „Ich empfinde es als eine große Wertschätzung, wenn meine Künstler-Kollegen und Kolleginnen auf der Bühne mir jeder ein Ständchen bringen oder mir zum Geburtstag gratulieren. Ich habe mich über jeden einzelnen dieser Glückwünsche wahnsinnig gefreut, wenn z.B. in unserer Garderobe Nino de Angelo mich in den Arm nimmt und sagt: „Herzlichen Glückwunsch, mein Alter“, so Frank.

Einen Pressebericht zum „Schlager Herz 2017“ gibt es HIER.

Ich möchte mich aber auch herzlich bei allen Fans, Freunden und Geschäftspartnern bedanken, die mir persönlich oder über die verschiendensten Möglichkeiten gratuliert haben. Ich habe mich über jeden einzelnen Glückwunsch sehr gefreut und mich bemüht, jeden Einzelnen persönlich zu beantworten„, so Frank weiter.

Das waren zwei besondere Tage, überaus schöne Veranstaltungen. Mein Dank gilt Björn Josefiak (als Veranstalter des SCHLAGER HERZ) sowie dem SCHLAGER HERZ-Team für das erneute Vertrauen und die professionelle Betreuung, sowie Durchführung der Veranstaltung und Sichelschmidt-Promotion (Günter Sichelschmidt) und dem Team des Steinmeisters für die herausragende Schlagerparty am Dienstag“, so Frank.

Auch wir vom WEB-Team möchten Frank an dieser Stelle nochmals herzlich gratulieren – Nicht zum Geburtstag (das haben wir natürlich bereits getan), sondern dazu, dass man ihm seine Freude an seinem Beruf immer noch so ansieht, dass man mitfühlen kann, wenn er stolz über seine Erlebnisse auf der Bühne berichtet und (das hat er an diesen beiden Tagen wieder bewiesen) zurecht zu einem der wenigen TOP-Moderatoren im Deutschen Schlager und zu einem Interpretenkreis gehört, der ein Publikum „fesseln“ und in „Stimmungsextase“ versetzen kann.


(Photos: Schlagerherz, Fezz. TV, MS-Eventfotos)

 

 

04 Aug

Tippspiel „ALLE gegen FRANK“ startet ab sofort

(Bitte beachtet auch dazu das Video am Ende des Textes)
Am 14.08.17 startet die Fußball-Bundesliga in ihre neue Saison. Auch in diesem Jahr heißt es wieder „ALLE gegen FRANK“ – das Bundesliga-Tippspiel zugunsten der Organisation Kinderlachen e.V., deren Botschafter Frank ist.
Einmal angemeldet, kann jeder am Tippspiel teilnehmen und so Woche für Woche seine persönlichen Spieltipps der 1. Bundesliga abgeben. Getippt wird einer einer speziellen, kostenlosen App, welche für jedes Smartphone verfügbar ist.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt einmalig 10,00 € und wird Kinderlachen e.V. zur Verfügung gestellt. Der Sieger des Tippspiels erhält am Ende der Saison ein Bundesliga-Trikot der aktuellen Bundesliga-Saison nach Wahl.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wieder viele Fans und Freunde mitspielen und mit ihren 10,00 € dazu noch Kindern und notleidenden Familien helfen. Es ist unendlich spannend mitzufiebern und jede Woche zu hoffen, dass die Tipps richtig sind. In der vergangenen Saison habe ich den zweiten Platz belegt – jetzt will ich den ersten Platz. Und jeder der mag, darf ich versuchen daran zu hindern„, so Frank mit einem Lächeln.

Zur Anmeldung schreibt uns bitte eine E-Mail an folgende Adresse:

Wir werden uns schnellstmöglich mit dir und euch in Verbindung setzen.

Frank hat alle Infos für euch nchmal in einem schönen Video zusammengefasst:

02 Aug

Frank hält Wort – Gewinnübergabe „ALLE gegen FRANK“


Chris Richter (re.) hat in der vergangenen Saison das Fußball-Bundesliag Tippspiel „ALLE gegen FRANK“ gewonnen. Der 1.Preis war ein Bundesliga-Trikot nach Wahl und unser Gewinner hat sich für das Trikot von Borussia Dortmund entschieden.

Frank Neuenfels hat es sich selbstverständlich nicht nehmen lassen, diesen Preis an den Gewinner persönlich zu übergeben. „Ich gratuliere Chris Richter sehr herzlich zum Sieg. Es war spannend bis zum letzten Spieltag. Mich hat es sehr gefreut, dass so viele Fans und Freunde Woche für Woche gegen mich getippt haben. Ich bin sehr zufrieden mit meinem 2.Platz und nehme mir natürlich vor in der kommenden Saison wieder bestmöglich abzuschneiden.“ so Frank.

Das Tippspiel „ALLE gegen FRANK“ startet in den kommenden Tagen. Wer von euch in der kommenden Bundesliga-Saison mittippen möchte (auch die, die in der verg. Saison bereits mitgespielt haben!), der schreibt schnell eine Mail an:
Der einmalige Beitrag beträgt für die komplette Saison 10,00 €. Dieser Betrag wird dann an die Organisation Kinderlachen e.V. gespendet.

Die Einzelheiten werden dann per Mail an euch verschickt.