25 Okt

Frank bei Chris Andrews im Studio

Das ist schon sehr beeindruckend, aber auch richtig cool! Du stehst vor (s)einem Mikrofon, umrahmt von zig Goldenen Schallplatten, singst ein Weihnachtslied ein und der Mann am Mischpult gegenüber ist kein Geringerer als Chris Andrews, der allein von seinem größten Hit „Yesterday man“ mehr als 10 millionen Platten verkauft hat„, so Frank.

Frank und Chris Andrews kennen sich bereits viele Jahre und sind nicht nur seit dem gemeinsamen Projekt „Mut zur Menschlichkeit“ kollegial befreundet, sodern auch gemeinsame Botschafter der Dortmunder Organisation Kinderlachen e.V. , die sich um benachteiligte Familien und kranke Kinder kümmert und diese durch Spenden unterstützt.

Mit und bei Chris ist es immer wieder sehr schön. Chris und seine Frau Alex sind ganz liebenswerte Menschen und herzliche Gastgeber. Ich mag beide sehr.“ so Frank weiter.

Welcher Titel dabei produziert wurde, wer evt. noch alles dabei war und alle Infos zum Song gibt es bald hier auf der Seite. Das Bild zeigt die Beiden nach der erfolgreichen Aufnahme.