19 Okt

Frank Neuenfels begeistert bei „Schlesiens größter Schlagergala“

img_7741

Dass man als Interpret in einem anderen Land dermaßen herzlich aufgenommen und begrüßt wird, ist nicht selbstverständlich. Ich bin sehr beeindruckt von dem Publikum in Schlesien und bedanke mich für die unglaubliche Unterstützung„, so berichtete Frank nach seiner Rückkehr aus Polen.
Dort wurde die Sendung „Schlesiens größte Schlagergala“ für GoldStar TV aufgezeichnet. Neben Frank waren u.a. Die Wildecker Herzbuben, Christian Anders, René Ulbrich, Monika Martin, Linda Feller u.v.m. dabei.
Moderiert wurde diese TV-Show u.a. gekonnt und souverän von Tobias Thalhammer, der diese Sendung ebenfalls produzierte.

Innerhalb dieser Show präsentierte Frank seinen Erfolgstitel „Verliebt in eine Tänzerin“ und anschließend den Titel „Die kleine Kneipe„, aus dem akt. Album „Halleluja„. Nach dem zweiten Titel gab es für Frank einen großen Applaus und das Publikum forderte wehemend eine Zugabe. Diesem Wunsch entsprach Frank sehr gerne und stimmte eine Acapella-Einlage zu „Die kleine Kneipe“ an. Anschließend hatte Frank für die Gäste in der Halle noch eine große Überraschung vorbereitet:
Unter seinem Sakko trug Frank ein weißes T-Shirt mit der Aufschrift „Dziękuję“ – ebenso dazu die deutsche Übersetzung „Danke“. Diese kleine Aufmerksamkeit kam natürlich bei dem polnischen Publikum sehr gut an und wurde mit einem frenetischen Applaus honoriert.
Backstage hatten alle Interpreten reichlich Spaß miteinander. Die ausgelassene Stimmung vor der Bühne übertrug sich sehr schnell auf die Beteiligten der Show.
Den genauen Ausstrahlungstermin bei GoldStar TV werden wir in Kürze hier bekannt geben.

Eine kleine Bildergalerie dazu ist hier zu finden: Zu den Bildern